SOMMERAKADEMIE WORPSWEDE
Malerei / Zeichnung / Fotografie

Das Gelbe vom Ei - Malen mit Eitempera!

11.08.2017 Fri, 10:30 - 16:30 Bremen Tanja Gott Eitempera 79 EUR

Eitempera ist eine sehr ursprüngliche Form der Malerei und reicht bis in die Antike zurück. Die unverwechselbare Leuchtkraft und die lange Haltbarkeit der Farben sind zwei der Vorteile, die sie bietet. Daneben lassen sich viele interessante Effekte erzielen, da Eitempera sich beispielsweise perfekt mit Öllasuren kombinieren lässt oder durch wiederholtes Auftragen von „fetten“ und „mageren“ Schichten die Farbe krackeliert. Im Kurs lernen Sie, selbst die Farbe herzustellen. Tanja Gott stellt eines ihrer erprobten Rezepte aus Dammer-Harz, Terpentin-Öl und Ei vor, mit dem eine große Bandbreite an malerischen Möglichkeiten erzielt werden kann. Ei übernimmt die Rolle des Emulgators und ermöglicht, dass das Malmedium von ölig bis wässrig verwendet werden kann. Die neuen Erkenntnisse werden natürlich sofort in Praxis umgesetzt!

Das Gelbe vom Ei  - Malen mit Eitempera!
Tanja Gott